Herzlich willkommen auf der Homepage der Jägervereinigung Markgräflerland e. V.

Mit ihren 225 Mitgliedern erstreckt sich die JVM  von Steinenstadt im Süden bis Bad Krozingen im Norden und vom Rhein im Westen bis auf dem Blauen im Osten mit insgesamt ca. 31.241 ha verpachtete Jagdfläche.

 

Die Ausdehnung erstreckt sich somit auf dem ehemaligen Landkreis Müllheim und unterteilt sich selbst in 3 Hegeringe mit insgesamt ca. 60 Jagdreviere.

 

Die JVM  unter dem Kreisjägermeister Joachim Neymeyer aus Staufen, ist dem Landesjagdverband Baden-Württemberg angeschlossen und dieser wiederum dem Deutschen Jagdschutzverband, dem ca.  290 000 Jagdscheininhaber angehören. 

 

Die Mitglieder der jeweiligen Hegeringe haben das Ziel, einen den landschaftlichen Verhältnissen angepassten, artenreichen  und gesunden Wildbestand zu erhalten und gleichzeitig Wildschäden in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft zu vermeiden.

 

Mitglied in der Jägervereinigung kann jeder werden der das „grüne Abitur“ bestanden hat.

 

Blick aus der Rheinebene zum Blauen
Blick aus der Rheinebene zum Blauen
Münstertal mit Belchen
Münstertal mit Belchen

In den Reben bei Buggingen
In den Reben bei Buggingen
Oberes Münstertal im Winter
Oberes Münstertal im Winter
Am Altrhein bei Bremgarten
Am Altrhein bei Bremgarten

Für Jäger die bei uns Mitglied werden möchten, hier das Aufnahmeformular zum Downloaden.

Aufnahmeformular für neue Mitglieder
Aufnahmebogenneu 201405.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.5 KB

Sie suchen Wildbret aus heimischer Jagd ?

Hier klicken. Auf der eingeblendeten Seite Wildbret-Anbieter anklicken, etwas runter blättern und dann ihre Postleitzahl eingeben. So finden sie Jäger oder Metzgereien in ihrer Nähe, wo sie Wildbret aus heimischer Jagd kaufen können. 

Oder fragen die den Jäger oder Förster in ihrer Nachbarschaft, er wird ihnen weiterhelfen. Auf der gleichen Seite finden sie Restaurants die heimisches Wildbret anbieten.

 

Für Anregungen und Kritik sind wir jederzeit offen, schreiben Sie uns Ihre Meinung Kontaktformular siehe Seite Gästebuch / Emailkontakte.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.